#Keepdancing

4x8 Challenge

Wir hoffen natürlich, dass wir  bald wieder mit unserem Tanzunterricht anfangen können. Sobald wir mehr wissen, informieren wir euch hier und über unsere Social Media.

Bis es aber soweit ist, könnt ihr bei unserer neuen Challenge mitmachen!

Teil 5, Luna

The Challenge

Im Abstand von max. 7 Tagen gibt es je ein Video unserer 4x8 Challenge. Dabei macht einer unserer Coaches einen Teil einer Choreo und nominiert einen anderen Coach, sie weiterzumachen. 

Die Herausforderung für euch? 

Ihr könnt die Choreo vom Video lernen, ein Video von euch posten (Instagram oder Facebook) und jemand anderen nominieren, der ebenfalls ein Video (eventuell schon inkl. eines weiteren Teiles) posten muss.

Onlinestunden

Ihr braucht wieder mehr Energie? Dann macht doch mit bei unseren Kraft- und Flexibilitätsstunden mit Paula!

Alle Infos und Anmeldung findet ihr hier.

Teil 4, Sarah

Mehr von #keepdancing

Dance Fusion mit Izabela

Workout mit Nicole

Breakdance mit Emilio

We're All in this together

VIDEOCLIP DANCING MIT SARAH

TUTTING MIT HAITUK

KidZ Dance mit Vici

Urban Dance mit Timea

KidZ Dance mit Luna

Hip Hop mit Lena

Jazz Turns mit Uta

Salsa mit Sabrina

HIp Hop mit Paulina

Urban Dance mit Tugce

Afro Dance mit Samira

 

FAQ

 

Liebe MOVE4STYLE Mitglieder, liebe Eltern!

 

Sobald wir Informationen über die Entwicklungen und Ereignisse rund um die Corona-Pandemie erhalten, informieren wir euch ausführlich über alle unsere Kanäle (Homepage, Instagram, Facebook, etc.)

Unten in unsere FAQ beantworten wir euch einige Fragen. Falls eure Frage auf dieser Seite nicht beantwortet werden kann, wendet euch bitte per Mail an unser Büro: office@move4style.com. Wir bemühen uns, euch so rasch wie möglich zu antworten.

Vielen Dank, bleibt gesund und ... #KEEPDANCING

Liebe Grüße,

- Euer MOVE4STYLE Team

Wann starten wir endlich wieder mit dem Tanzunterricht?

Wie viele andere auch, warten wir sehnlichst darauf, unsere Türen wieder öffnen zu können. Wann genau das der Fall sein wird, wissen wir bisher nicht. Sobald wir die Information haben, dass wir wieder öffnen können, erfahrt ihr das hier auf unserer Homepage und über unsere Social Media.
 

Wie fördert der Verein seine Mitglieder während der Schließzeiten?

Bereits seit März 2020 reagiert unser super engagiertes Team zu den Corona-Maßnahmen mit umfangreichen Online-Kampagnen. Diese findet ihr jeweils in unseren Social Media (aktuell) und hier auf der Homepage (Archiv).

Unsere Coaches haben Tanz-Tutorials in einer Vielfalt von Tanzstilen vorbereitet. Dazu haben wir uns verschiedene Challenges ausgedacht, damit die TänzerInnen nicht nur fit bleiben, sondern auch ihre Kreativität ausdehnen und damit ihre Verbundenheit miteinander stark bleibt.

Zudem haben wir schon mehrfach Onlineunterricht über Zoom und Instagram angeboten. Aktuelle Stunden findet ihr unter www.m4s.at/onlinestunden.

Eine weitere Initiative unter dem Motto #keepdancing ist die 4x8 Challenge. Coaches nominieren Coaches und erstellen so gemeinsam eine vielfältige Choreografie, die laufend über unsere Homepage und Social Media mitgelernt werden kann. 

Was passiert mit meinem Vertrag?
Grundsätzlich werden alle Verträge für die Zeit, in der kein Unterricht stattfindet, stillgelegt. Dies bedeutet, dass die nächste Abbuchung des Mitgliedsbeitrags erst wieder erfolgt, sobald wir den Unterricht fortsetzen können. Es wird somit von Seiten von MOVE4STYLE die erforderliche Leistung für bezahlte Mitgliedsbeiträge erbracht. 

 



Wie kann ich als Mitglied weiterhin die MOVE4STYLE dance community supporten?
Folgt uns auf Social Media:

M4S auf Instagram: https://www.instagram.com/move4style/

M4S auf Youtube: https://www.youtube.com/user/move4style99

M4S auf Facebook: https://www.facebook.com/move4style.dance.factory/

 

Wir freuen uns über jeden einzelnen Support von euch und noch mehr, bald wieder mit euch gemeinsam zu tanzen!

Falls eure Frage auf dieser Seite nicht beantwortet werden kann, wendet euch bitte per Mail an unser Büro:

office@move4style.com. Wir bemühen uns euch so rasch wie möglich zu antworten (vergesst nicht, dass wir in Kurzarbeit sind).